Lichtfaktor

©Lichtfaktor

Lichtfaktor | Künstlerkollektiv: Fotografen, Light-Painting-/ Performance-/ und Media-Artists aus Köln | siehe auch: www.facebook.com/pages/Lichtfaktor sowie www.lichtfaktor.com/de/.

Lichtfaktor (GmbH) ist ein Künstlerkollektiv aus Köln, bestehend aus Lightpainting- und Medienkünstlern, Performern und Fotografen. In der Kombination und Verkettung verschiedener medientechnischer wie -künstlerischer Praktiken erschaffen sie dynamische Bildwelten, die sich an der Schnittstelle von ‚realräumlicher‘ Erfahrungswelt und digitaler Überzeichnung situieren.
Lichtfaktor ist stets bestrebt, vorhandene Technik, Hand- und Software, weiterzuentwickeln und im Sinne einer kreativen Zweckentfremdung umzuformulieren. So entwickelte das Kollektiv beispielsweise eine sogenannte Paintingstation, mit der sie über ein Grafiktablet und eine zugehörige Projektionsvorrichtung in der Lage sind, verschiedenste Objekte, Gegenstände und Architektursituationen (der physikalischen Welt) zu bemalen – virtuell, und somit unbeeeindruckt etwaig drohender Strafverfolgung. „Skinning“ nennt dies Jens von der Lichtfaktor-Crew; und er beschreibt damit den Prozess, bei dem sich das plane Digitalbild wie eine Haut um den zu be- bzw. umspielenden, 3-dimensionalen Gegenstand legt. Der Ort bzw. die zu bespielende Oberfläche wird in diesem Kontext also zum zentralen Referenzpunkt und formbildenden Element. Das wiederum, so Jens weiter, ist aber auch gerade das Spannende daran: „[…] dass man Gebäude nicht nur als reine Zei- chenfläche betrachtet, sondern dass man versucht, ihre Architektur aufzugreifen, sie verändert oder sich vielleicht auch nur ein kleines Element davon herausgreift und daraus etwas ganz Neues entwickelt.“ Doch neben dem Ort, spielt auch der Zeitfaktor eine wichtige Rolle. So gilt es in ihrer Arbeit das Prozessuale, das permanente ‚im Entstehen-‘ respektive ‚im Verschwinden-Befindliche‘ stets mit zu reflektieren: Ästhetik, Dynamik und Prozessualität stehen somit in einem konstitu- tiven Wechselverhältnis.

„Das, was uns ausmacht, ist, dass wir nicht nur viele Ideen haben, sondern dass wir in der Lage sind, Dinge zu bauen, die so kein anderer hat. Alle Projekte, die wir realisieren, bestehen in ihrem Ursprung aus eigens entwickelter Software – nicht, weil wir bestehende nicht mögen, sondern weil wir häufig an Grenzen stoßen. Und um diese überwinden zu können, ist eine ei- gene Software oftmals die einzige Möglichkeit.“

#Architecture-Painting beim Lichterloh-Festival 2011 |©Lichtfaktor

#Light Painting-Video (für Sky Movies) 2008 |©Lichtfaktor

Die hier veröffentlichten Fotos bzw. Videos dienen alleinig der wissenschaftlichen Dokumentation meines PhD-Projekts. Sie unterliegen dem Copyright des Künstlerkollektivs ©Lichtfaktor. Jegliche Art der Reproduktion oder kommerziellen Nutzung, sowie die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme, ist untersagt. Vielen Dank an Lichtfaktor für die Bereitstellung der Fotos und Videos!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s